MKW GmbH > Konstruktion und Design > Finite-Elemente-Methode

Finite-Elemente-Methode (FEM)

Mit der Finite-Elemente-Methode - kurz: FEM, lassen sich die Stabilität und der Materialeinsatz von Bauteilen optimieren, indem Belastungssituationen realitätsnah simuliert werden. Als Ergebnis sehen wir sofort, ob das einzelne Bauteil oder die gesamte Baugruppe für den vorgesehenen Anwendungsfall geeignet ist. Sollte dies nicht der Fall sein, dann prüfen unsere Konstrukteure, ob das Bauteil kostengünstig neu konstruiert werden kann. Der Vorteil für Sie: Zu diesem frühen Zeitpunkt sind die bisherigen Kosten noch niedrig. Auch komplexe Bewegungsabläufe in Form von virtuellen Bewegungssimulationen lassen sich durch die FEM am Computer visualisieren.

MKW GmbH © 02.2019 / Impressum / Datenschutz / Sitemap