MKW GmbH > Manufacturing Execution System (MES) > Overall Equipment Effectiveness (OEE)

Overall Equipment Effectiveness (OEE)

Die Gesamtanlageneffektivität (GAE) ist eine wichtige Kennzahl, die sich aus dem Produkt von Verfügbarkeitsfaktor, Leistungsfaktor und Qualitätsfaktor zusammensetzt. Da die sogenannten KPIs (Key Performance Indicators) zur Bewertung von Maschinen und Anlagen dienen, sollten diese kontinuierlich und unverfälscht aufgezeichnet werden. Diese Aufgabe übernimmt die MES-Suite.
Die stets aktuellen Daten der Anlage werden von der MES-Suite visualisiert und können in Übersichtslisten, Charts oder detaillierten Berichten und Reports abgerufen werden.
Durch die Kontinuität der Erfassung lässt sich die OEE unmittelbar monitoren und vergleichen. Abweichungen können so schnell erkannt und die möglichen Fehlergründe aufgeschlüsselt und analysiert werden. Beim Drilldown haben Sie die Möglichkeit, bis auf eine Stunde hinein zu zoomen. Umgekehrt beim Rollup bis auf ein Jahr hinaus. Dadurch können Sie genau die Werte für den Zeitraum analysieren, den Sie wünschen.

MKW GmbH © 02.2019 / Impressum / Datenschutz / Sitemap